No Hate Speech Lyrik

No Hate Speech Lyrik

Das spitze Wort schneidet ins Fleisch, immer tiefer in die Wunde es reicht. Verfolgt von gierigen Blicken, bis schimmrig-rotes Blut entweicht. Der Gier ist es nicht genug, die Community schreit nach noch mehr Blut.

Das ‚soziale‘ Netz empfängt sie alle, erbebt dank der stumpfen Wut, die mit dreckigen Äxten weiter in die Wunde schlagen, die einfach hassen und niemals hörend fragen. Sich darin verbeißen, zerreißen, mit vampirischer Gier nach noch mehr Blut, bevorzugt weiblich, jung, kultiviert.

Sie widern mich an, wie die Kotze im Hirn der Verteiler, All diese Hate-Speech-Schreiber.

michis_corner

Related Posts

Ein Rück-Ausblick 2021

Ein Rück-Ausblick 2021

2018 – Ausblick oder aber was ist „Postulismus“

2018 – Ausblick oder aber was ist „Postulismus“

XXL-mas oder der Ultimative Non-Diet-Tipp

XXL-mas oder der Ultimative Non-Diet-Tipp

Was ist Heimat | Heim-@?

Was ist Heimat | Heim-@?

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.